Unsere Vereinsgeschichte im Zeitraffer


08. Juli 1946 - 16 tennisbegeisterte junge Leute im Alter zwischen 16 und 21 Jahren gründen innerhalb des Flensburger Turnerbundes eine Tennisabteilung. Der maßgebende Betreiber der Initiative, der 19 jährige Rolf Johannsen, wird zum Spartenleiter gewählt. Gespielt wird auf 2 Plätzen der Marineschule Mürwik.

31.12.1946 - 16 Mitglieder

1949 - 1.Vorsitzender Rolf Johannsen

September 1949 - Geburtsstunde unseres Vereins unter dem Namen " Tennisvereinigung Mürwik". Der Spielbetrieb findet weiterhin auf dem Marinegelände Mürwik statt.

1953 - 1.Vorsitzender Dr. Heinz Scheel bis 1959

31.12.1954 - 47 Mitglieder

1959 - 1.Vorsitzender Herbert Nitsch bis 1964

31.12.1959 - 38 Mitglieder

1960 - Einweihung einer eigenen Tennisanlage mit Rotsandplätzen 1 + 2 im Volkspark unter dem Präsidenten Herbert Nitsch.

1961 - Zwei zusätzliche Rotsandplätze 3 + 4 kommen hinzu.

31. Mai 1963 - 1. Freundschaftstreffen u. Freundschaftsspiel gegen Fruens Böge - Odense/DK.

1964 - 1.Vorsitzender Christian Roth bis 1968

1964 - Der Tennisclub definiert sich neu: Farben Blau+Weiß, Name "Tennisclub-Mürwik e.V..

31.12.1964 - 104 Mitglieder

25. Juni 1966 - Einweihung des neu erstellten Clubhauses.

1968 - 1. Vorsitzender Heinz Evers bis 1970

31.12.1969 - 193 Mitglieder

1970 - 1.Vorsitzender Harke Andresen bis 1976

1971 - Bau von zwei weiteren Rotsandplätze 5 + 6.

02. November 1974 - Einweihung der neuen Tennishalle mit einem Feld anlässlich des 25-jährigen Jubiläums.

31.12.1974 - 301 Mitglieder

1976 - 1.Vorsitzender Dr. Karl Grohmann bis 1980

1976 - Außenplatz 7 kommt und eine Tenniswand zum Einspielen vor dem Match wird errichtet.

21. Januar 1978 - Zweite Tennishalle wird ihrer Bestimmung übergeben.

31.12.1979 - 419 Mitglieder

1980 - 1.Vorsitzender Heinz Hofeditz bis 1990

01. Mai 1981 - Einstellung eines hauptamtlichen Trainers mit DTB / B - Lizenz.

September 1984 - Neuer Sanitärbereich mit vergrößertem Umkleidekomplex für die Halle wird eingeweiht.

Dezember 1984 - Erste, vereinseigene Clubzeitung für die Mitglieder wird herausgegeben.

31.12.1984 - 484 Mitglieder

21. Januar 1985 - Der Club begrüßt sein 500. Mitglied. Der Arbeitseinsatz für Mitglieder von 16-60 Jahre wird erstmalig eingeführt.

Mai 1987 - Das Clubhaus erhält einen Anbau für Gastronomie und Sportwart (Camp Dolle).

09. September 1989 - 40-jähriges Vereinsjubiläum, Ernennung von 3 Ehrenmitgliedern -
Rolf Johannsen, Herbert Nitsch und Horst Trojan.

31.12.1989 - 456 Mitglieder

1990 - 1.Vorsitzender Hans-Peter Toft

27. Januar 1990 - Der 1.Vorsitzende Heinz Hofeditz legt nach 10-jähriger Tätigkeit sein Amt nieder. Sein Nachfolger, Hans-Peter Toft, nimmt dieses Amt bis zum heutigen Tag wahr.

27. Januar 1990 - Heinz Pinske wird zum Ehrenmitglied ernannt.

April 1990 - Deutsch - Deutsche Begegnung Tennisclub-Mürwik mit BGS Schwerin -
Sektion Tennis.

01. März 1991 - Einstellung eines hauptamtlichen Platzwartes.

1991 - Die gesamte Tennisanlage erhält eine neue Umzäunung.

31.12.1994 - 313 Mitglieder

27. April 1997 - Einweihungsfeier nach Clubhaussanierung und Saisoneröffnung 1997.

03. + 04. Juli 1999 - 50 Jahre Tennisclub-Mürwik e.V.. Jubiläumstage auf der Anlage mit Rahmenprogramm und Festveranstaltung in der geschmückten Tennishalle. Herausgabe einer Jubiläumszeitschrift " Tennis-Club Mürwik 50 Jahre 1949 - 1999 "

31.12.1999 - 347 Mitglieder

31.12.2000 - 312 Mitglieder

31.12.2001 - 335 Mitglieder

2002 - Der Tennisclub präsentiert sich im Internet: "tennisclub-muerwik.de"

31.12.2002 - 357 Mitglieder

14. September 2003 - 40-Jahre Freundschaft mit Fruens Böge - Odense/DK.
Jubiläumsturnier in Mürwik.

31.12.2003 - 335 Mitglieder

30. März 2004 - Horst Zimmermann wird zum Ehrenmitglied, für seine sportlichen Erfolge (national und international) für den Tennisclub, ernannt.

04. April 2004 - Tennisanlage dient als Filmkulisse für den Spielfilm "Die Blaue Grenze". Drehbuchautor und Regisseur: Till Franzen - ein Mürwiker Junge.
Hauptdarsteller: Dominique Horwitz.

31.12.2004 - 330 Mitglieder

31.12.2005 - 308 Mitglieder

31.12.2006 - 311 Mitglieder

31.12.2007 - 343 Mitglieder

01. Januar 2008 - Nach fast 20 Jahren Platzwarttätigkeit ist Herr Georg M. ausgeschieden. Sein Nachfolger als Platzwart ist Herr Wolfgang P.

13. September 2008 - Nach mehrmonatiger Bauzeit wurde auf der Tennisanlage, neben Platz 7, ein Multifunktionsplatz seiner Bestimmung übergeben. Dort können neben Kleinfeldtennis zahlreiche andere Sportarten, wie Basketball, Hockey, Badminton und Volleyball gespielt werden.

16. November 2008 - Der TC Mürwik wird zum "König der Vereine" beim König Pilsener Award ernannt und erhält einen Scheck über 6.000 Euro.

31.12.2008 - 368 Mitglieder

Januar 2009 - Volkert Schau erhält gemeinsam vom DTB (Deutscher Tennis Bund), dem VDT (Verband Deutscher Tennislehrer) und der Deutschen Tenniszeitung die Auszeichnung "Vereinstrainer des Jahres 2008". Außerdem wird er mit dem "Wilson Cup Award 2008" als Trainer des Jahres 2008 ausgezeichnet.

25.-26. April 2009 - Die offizielle Saisoneröffnung unter dem Motto " Deutschland spielt Tennis" wird vom Schleswig-Holsteinischen Tennisverband beim TC Mürwik gestartet.

24. Juli 2009 - Anschaffung eines Defibrillators zur Erstversorgung bei Herz-Kreislauf-Stillstand von Sportlern.

27.-29. Juli 2009 - Mit 182 Teilnehmern hat der 10. Sparda-Bank-Cup ein Rekord-Meldeergebnis. Preisgeld 3.000 Euro.

12. September 2009 - Das 60-jährige Jubiläum begeht der TC Mürwik morgens mit einem Empfang in der "Alten Post" und abends mit einem Jubiläumsball im Hotel "Intermar" Glücksburg.

12. September 2009 - Die Jubiläumsausgabe der Clubzeitung "60 Jahre Tennisclub-Mürwik e.V. / 1949 - 2009 Von der Tennisvereinigung zum Tennisclub im Volkspark" wird vorgestellt. 120 Seiten - Auflage 1.000 Exemplare. Redaktionsteam: Uwe Borchhardt, Dieter Bünning, Wolfgang Raube, Horst Trojan und Peter Thomas.

31.12.2009 - 396 Mitglieder

31.12.2010 - 378 Mitglieder

27. März 2011 - Hans-Peter Toft wird zum Ehrenmitglied, für seine großen Verdienste und Einsatzbereitschaften innerhalb und außerhalb des Tennisclubs, ernannt.

31. März 2011 - Dieter Bünning und Uwe Borchhardt treten nach 30 Jahren als 2.Vorsitzender bzw. nach 10 Jahren Kassenwart als Mitglieder des Vorstandes von ihren Ämtern zurück.

31.12.2011 - 383 Mitglieder

03. Februar 2012 - Hans-Peter Toft wurde vom Schleswig-Holsteinischen Ministerpräsidenten, Peter Harry Carstensen, mit der Sportverdienstnadel des Landes Schleswig-Holstein für herausragendes, ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.

27. März 2012 - Dieter Bünning wird zum Ehrenmitglied, für seine 30-jährige Tätigkeit als 2.Vorsitzender des Tennisclubs, ernannt.

31.12.2012 - 343 Mitglieder

21.März 2013 - Wiebke Först wird zum Ehrenmitglied, für ihre mehr als 30-jährige Tätigkeit im Jugendbereich und der Organisation vieler bedeutender Turniere, ernannt.